Geld- und Währungsumrechnungskurse

Wenn Sie irgendwelche Devisenhandel, entweder durch Forex-Märkte oder auf einer binären Optionsplattform getan haben, wissen Sie jetzt die Auswirkungen, die die Geldpolitik auf die Währung einer Nation haben kann. Zentralbanken auf der ganzen Welt haben dies in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen, wobei das jüngste Beispiel am vergangenen Dienstag der Fall war, von Klicken Sie auf diesen Link hier jetzt als der USD nicht wegen einer Änderung der Geldpolitik Klick mich auf getanzt wurde, sondern einfach wegen der Worte der Vorsitzenden der Federal Reserve Was ihre Meinung über die Wirtschaft der USA und die mögliche Geldpolitik angeht. So scheint es sogar ohne jede tatsächliche Änderung der Geldpolitik ein Zentralbanker können den Wechselkurs beeinflussen.

Handel Geldpolitik leicht
* Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

Eines der drei Mandate der Federal Reserve, der Zentralbank offizielle Aussage auf der USA, ist es, die Preisstabilität zu wahren. Die beiden anderen sollen die Beschäftigung maximieren und die langfristigen Zinsen moderat halten. Andere Länder Zentralbanken folgen ähnlichen Richtlinien. Um diese Mandate zu erfüllen, wird eine Zentralbank die Geldpolitik nutzen, um zu kontrollieren, wie viel Geld in der Wirtschaft verfügbar ist. Auf diese Weise hoffen sie, die Inflation moderat halten, die Preise stabil, und die Wirtschaft wächst in einem akzeptablen Tempo.

Die Geldpolitik ist jedoch ein Prozess, und die Zentralbanken haben viele Werkzeuge zur Verfügung, um ihre Ziele zu erreichen. Sie können Zinssätze, Anleihen oder andere Vermögenswerte erhöhen oder verringern und versuchen, den Wechselkurs ihrer an auf erhalten Währung zu erhöhen oder zu senken, um das Wirtschaftswachstum anzuregen oder zu verringern.

In sehr einfachen Worten, wenn die Zentralbank fungiert, um das gesamte Angebot an Geld zu erhöhen, auch als Expansionspolitik oder häufiger Lockerung bekannt, gibt es mehr Geld in das System für die Kreditvergabe und die vollständigen Details Jahr Kreditaufnahme, Ausgaben und Investitionen. Dies fördert das Wachstum als Haushalte zu investieren und Unternehmen investieren. Wenn die Geldmenge zu groß wird, kann sie eine hohe Inflationsrate in der Wirtschaft verursachen. Dies führt zu mehr Kosten und verlangsamt die Wachstumsrate in der Wirtschaft. Wenn die Geldmenge verringert wird, auch als Kontraktion oder Verschärfung bekannt, besteht die Möglichkeit, das Aufpumpen zu stark zu senken und die Verlangsamung übermäßig zu wachsen.

Weil die Zentralbanken immer auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Inflation und Wachstum sind, verwenden sie zwei verschiedene grundlegende Arten der Geldpolitik, um ihre Ziele ich gehen Sie zu meiner Website zu erreichen. Dies sind eine geldpolitische und restriktive Geldpolitik. Wir werden uns noch näher untersuchen und sehen, wie sie die Wechselkurse beeinflussen.

Eine akkommodierende Geldpolitik ist eine, die die Geldmenge in einem Land erhöht. Dies kann auf eine Reihe von Wegen erreicht werden. Während viele Leute denken, dies als einfach Druck Geld, untersuchen diese Site auch das nicht wirklich der Fall ist. Eine akkommodierende Zentralbank kann die Zinsen senken, um die Kreditaufnahme attraktiver zu machen. Sie könnten Mittel verwenden, um Staatsanleihen oder Unternehmensanleihen zurückzukaufen, was ebenfalls den Effekt hat, den Zinssatz zu senken. Aber was auch immer sie tun, ist das Ziel, das Wachstum und / oder vor Wissenswerte Tipps rund um das die Inflation zu erhöhen.

Während dies alles sehr interessant ist, haben diese geldpolitischen Änderungen auch andere Effekte, die für die Händler von Aktien, Anleihen, Währungen und binären Optionen von besonderem Interesse sind. Da die Zentralbank senkt den Zinssatz die Kapitalmärkte des Landes weniger attraktiv für Investoren, die Suche nach Rendite auf ihr Kapital. Dies führt oft dazu, dass ausländische Investoren ihre Investitionen in den Ländern Anleihen, Aktien, Immobilien und andere kein sich die Homepage bei ansehen Vermögenswerte senken. Es sendet auch inländische Investoren in Übersee, um für weitere attraktive Renditen zu suchen. Dieser Kapitalfluss führt zu Anlegern, die die Währung der Nation verkaufen und mehr Fremdwährungen kaufen, um ihre ausländischen Investitionen zu finanzieren. Wenn dies geschieht, wird der Wert, oder Wechselkurs, oder die Währung sinkt. Zu wissen, dies ermöglicht es Händlern aller Art, von der veränderten Investorenstimmung und fallender Währung zu profitieren.

Es sich Artikel lesen… besteht auch die Chance, dass die Zentralbank ihr Ziel überschreitet und die Inflation zu schnell wächst. Das senkt die Kaufkraft der Währung und macht es wieder